Alle PDF A-Z

Lebensbejahung

Walther und Johanna Rieber, 1940

(Von dieser Cary-Vorlesung liegt ein Scan der Druckausgabe als PDF vor. Eine neu gesetzte Onlineversion und eine Beschreibung sind in Vorbereitung.)

Licht, darin zu leben – Erkundungen in der Spiritualität der Quäker

Rex Ambler, 2001

„Der erste Schritt des Friedens ist es, still im Lichte zu verharren.“ (George Fox): Rex Ambler stellt das "Experiment mit Licht" (Experiment with Light) vor, ein zeitgenössisches (Meditations-)Programm, um individuell und in Gemeinschaft die Quäkerspiritualität zu erkunden.

Meine Erfahrung der Botschaft von George Fox durch seine Episteln

Annette Fricke, 1995

"Fox nahm die Botschaft auf und verbreitete diese Erfahrung, die sein Herz vor Freude hüpfen ließ. Er konnte ‚cheerfully’ – ‚froh’ – über diese Welt gehen." Die Episteln machen den Kern des Quäkertums erfahrbar, müssen aber für heutige Leser erläutert werden - dieser Aufgabe stellt sich die Vorlesung. Mit Anhang: Übersetzung der Episteln von George Fox.

Mitmenschliche Verantwortung

Annemarie Cohen, 1969

Die PDF-Datei ist ein Scan der Printversion - Onlineversion und Beschreibung folgen.

Nimm auf, was dir Gott vor die Tür gelegt hat

Gisela Faust, 2006

"Anhand meines eigenen Lebens möchte ich das Leben der Quäker in Deutschland beleuchten und auch Veränderungen aufzeigen": Gisela Faust berichtet von Erfahrungen, die sie in ihrem Quäkerleben gemacht hat, und von jenen ihrer Eltern - ein Panorama vom ersten Weltkrieg über den Nationalsozialismus bis in die Gegenwart.

Offen für neues Licht / Open for new light

Janet Kreysa, 2016

"Bist du offen für neues Licht, von welcher Quelle auch immer es kommen mag? Näherst du dich neuen Ideen mit unvoreingenommener Urteilskraft?" (Ratschläge und Fragen 7) - Eine Cary-Vorlesung über die Nähe von Glaube und Wissenschaft und die Aufgabe der Quäker in der Gegenwart. The PDF version is bilingual German/English.

Prophet – Vermittler – Versöhner

Roland L. Warren, 1963

Die PDF-Datei ist ein Scan der Printversion - Onlineversion und Beschreibung folgen.

Quäker im Atomzeitalter

Fred Tritton, 1959

Die PDF-Datei ist ein Scan der Printversion - Onlineversion und Beschreibung folgen.

Quäker in der Gesellschaft

Hans-Ulrich Tschirner, 1998

"Zunächst werde ich die für mich wesentlichen Inhalte unserer religiösen Gesellschaft der Freunde darstellen. Anschließend will ich einige aus der Geschichte bekannte Fragestellungen und Problemee rörtern, mit denen Quäker in der Gesellschaft, ja sogar im "Quäkerstaat" Pennsylvanien konfrontiert waren und schließlich werde ich versuchen, einige der Fragen, mit denen wir in der heutigen Gesellschaft konfrontiert sind, aufzuzeigen."

Quäker sein zwischen Marx und Mystik

Heinz Röhr, 1992

"Dies ist mein Leben, mein Weg, der sozusagen „von Fuchs zu Fox“ und wieder zurück zu Fuchs geführt hat. [...] Mystik und Marxismus/Sozialismus sind zunächst zwei getrennte, sich gegenseitig kritisierende, aber zugleich einander ergänzende Wege zum Menschsein. Sie verhalten sich wie Einatmen und Ausatmen, wie Systole und Diastole. Aber sie konvergieren in dem Punkt, wo es ein eindeutiges Ja zur Schöpfung, zur schwesterlichen Erde, zur Rettung des Menschen zu sprechen gilt."

6 of 9
123456789