Berlin

Die Berliner Quäker treffen sich jeden Sonntag um 11 Uhr zur einstündigen Stillen Andacht. Im Anschluss sind die Teilnehmerinnen und Teilnehmer zu einer Tasse Tee eingeladen. Ein bis zwei Mal pro Monat finden mittwochs außerdem Gesprächsabende zu wechselnden Themen statt. Gäste und Interessierte sind jederzeit herzlich willkommen.

Wir treffen uns in den Räumen des Quäkerbüros Planckstraße in der Nähe der Friedrichstraße. In diesen Räumen können wir nicht nur gemeinsam Andacht halten, sondern auch kochen und Zeit miteinander verbringen. Wir haben auch eine kleine Bibliothek mit Quäkerliteratur.

Weitere Veranstaltungen: Etwa zweimal im Monat gibt es parallel zur Andacht eine Kindergruppe, einmal monatlich essen wir im Anschluss an die Andacht gemeinsam selbstgekochte (vegane) Suppe. Wir haben zur Zeit einen Gesprächskreis, der sich alle zwei Wochen abends trifft und Texte aus „Glaube und Wirken“ diskutiert. Genaue Termine und Informationen unter http://quaeker-berlin.de/termine/

Andachtsort: Quäkerbüro, Planckstr. 20 (Hinterhof, linker Seitenflügel). S-Bahn-Station Friedrichstraße, 5 Minuten Fußweg.

Die Quäkergruppe Berlin gehört zum Bezirk Ost der deutschen Jahresversammlung.

 

Termine


Kontakt

030 2082284
info@quaeker-berlin.de
quaeker-berlin.de