Kinder und Junioren

Kinder und Junioren

Altersgerechte Angebote

Es ist uns wichtig, dass Kinder und Jugendliche sich in der Gemeinschaft der Freunde wohl fühlen und bei Veranstaltungen der Religiösen Gesellschaft mit den Ideen und der Praxis der Quäker vertraut gemacht werden. Daher bieten wir bei größeren Veranstaltungen – Bezirks- und Jahresversammlungen – ein  altersdifferenziertes Programm an. So haben die Kinder (unter 12) und Junioren (12-16) Gelegenheit, sich kreativ und an ihrer Sprache und Lebenswelt orientiert mit Quäkerthemen zu beschäftigen und etwa im Rollenspiel, mit Geschichten oder bei Aktivitäten im Freien ihre Antworten auf Fragen wie „Was ist fair?“ oder „Wie kann ich Konflikte lösen?“ zu finden. Auch die Geschichte der Quäker und die Art, wie wir Entscheidungen treffen, werden so erkundet.

Osterfreizeit: Quäkergemeinschaft leben

Für die Junioren gibt es zudem die Möglichkeit, an der Osterfreizeit teilzunehmen. Diese einwöchige Freizeit ist ein Raum, in dem Kinder und Jugendliche selbstverantwortlich Quäkergemeinschaft leben – mit Andachten und Aktivitäten, mit  Herumalberei und tiefen Gesprächen; und es ist ein Raum, in dem sie mit Gleichgesinnten intensive Freundschaften und eine Quäkeridentität entwickeln. Viele junge Quäker sind die einzigen in ihrer näheren Umgebung, und es ist ihnen wichtig, sich mit Gleichaltrigen über ihre spirituelle Suche, ihre Gedanken und Fragen auszutauschen – und eben einfach selbstverständlich Quäker zu sein. Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer der Osterfreizeit leben die Quäkerzeugnisse und erproben nicht-hierarchische Strukturen, übernehmen Verantwortung füreinander und für sich selbst.

Der Ausschuss für Kinder und Junioren (kurz: KJA) begleitet die Osterfreizeit und andere im Jahresverlauf stattfindende Aktivitäten für Jugendliche, Kinder und Familien.

DSC09572
DSC09585
DSC08336
DSC09504
DSC08110
DSC09435
DSC08106
2015_Besuch+SpielenBeiDenWindrädern_DSC08231
2015_MaraPizzaofen_DSC08095
DSC08103
DSC08151
IMG20150402155639
2015_OstereierSuchen_DSC08343
DSC08423
2015_Kochen_DSC08252
DSC04849
DSC09503
2015_JanBewachtDasMittagessen_DSC08107
DSC08353
DSC05288
DSC05026
DSC04836
DSC04842
DSC04878
DSC04886
DSC04897
DSC04927
DSC04956
DSC04948
DSC04988
DSC05002
DSC04873
DSC04849
DSC05091
DSC_0636
DSC_0722
DSC_0128
DSC_0937
DSC_0610
DSC_0044
DSC_0709
DSC_0825
DSC_0342

 

„Ich suche mein Inneres Licht, bitte leuchte mir den Weg“

Kinder und Jugendliche haben ihre ganz eigene Art, Spiritualität zu erleben und auszudrücken und unseren Glauben zu erkunden, die uns als Gemeinschaft herausfordert und bereichert.

2014 haben die Junioren der Osterfreizeit sich mit den „Ratschlägen und Fragen“ beschäftigt und eigene Fragen formuliert, die sie an die Quäkergruppen in ganz Deutschland und Österreich versandten, mit der expliziten Aufforderung an die „Erwachsenen“, auf die kniffligen Fragen ehrlich und ohne Ausweichen zu antworten: „Setzt euch auseinander!“